Im Klangschaukelstuhl sind an der Aussenseite rechts und links jeweils 18 Klaviersaiten angebracht, die durch anzupfen zum Klingen gebracht werden können. Die Schwingung der Saiten ist nicht nur hörbar, sondern über den Körperkontakt mit dem Klangmöbel auch als Vibration spürbar. Dies kann körperliche und emotionale Anspannung oder Aufregung verringern und fördert die Selbstwahrnehmung und das Gefühl der inneren Ruhe.