Chakren im Fluss vom 05.04.2019

Die Reise zu unseren Energiefeldern “Chakren im Fluss” vom 05.04.2019 war eine tolle Erfahrung. Zum Ankommen im Raum konnten die Teilnehmer/innen erstmal eine Gongdusche genießen. Geerdet und energetisiert begann nun die Chakrenreise. In den kommenden 2 Stunden konnten die Teilnehmer/innen u.a. am eigenen Körper spüren wo Blockaden sind und wo die Energiebahnen gut im Fluss sind. Der gemeinsame Austausch im Anschluss über gerade “erspürtes” war sehr achtsam und bereichernd.

Am Schluss der Veranstaltung bekamen alle eine planetengestimmte Stimmgabel mit nach Hause, die sie nun auch selbst anwenden können.

Stimmen von Teilnehmerinnen:

“die Gongdusche ist ein gigantisches Erlebnis”

“ich habe es selbst richtig spüren können wo ich nicht im Fluss bin”

“ich konnte irre gut entspannen, was sonst nie der Fall ist”

“danke, danke, danke”

“ich habe mich richtig gespürt – das mach ich jetzt selbst weiter”